9. Mai 2017

Ich sehe rot! - 30/2017





 


Liebe Grüße,
Doris


Kommentare:

  1. Ohhhhhh, wie schön!!!
    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Da möchte eine unbedingt auffallen:-)
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. ....nicht alle wollen weiß sein ;-))
    Schöne Zeit in ROT,
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. Rote Tulpen sehen doch klasse aus. Sie werden mit der Zeit von alleine gelb.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris,
    diese eine, einzelne rote Tulpe macht das Tulpenfeld zu einem echten Hingucker. Ich mag es, wenn mindestens 2 Farben gemischt sind.
    Angenehmen Dienstag und lieben Gruß
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  6. Da hat sich jemand eingeschlichen um ganz besonders aufzufallen. Das geht eben nur wenn man nicht zwischen anderen roten Tulpen steht. Prima gesehen.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doris,

    ja manchmal schleicht sich da eine andere ein. Bei Rot fällt das natürlich besonders auf. Fein, dass Du das gesehen hast und für mein Projekt mitgebracht hast. Dafür ganz herzlichen Dank.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Hihiii, jaaa, da hat sich doch tatsächlich eine eingeschlichen, ihr scheint es aber zu gefallen.

    Mir gefällt es auch.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doris, eine ganz tolle Aufnahme.
    Fein, dass Du diese rote Tulpe gesehen hast.
    Mir ist es in einem Mohnfeld einmal so ergangen - weißer Mohn und nur "eine" rote Mohnblüte,
    bin 200 Km gefahren, um dieses angekündigte rote Mohnfeld zu sehen........;-(

    Liebe Grüße und hab's gut.
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doris,
    wie schön hast Du die rote Tulpe zwischen all den weißen gesehen! Danke für das schöne Bild!
    Hab einen wunderschönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euren Besuch auf meinem Blog, und dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, mir einen Kommentar zu hinterlassen ...