19. November 2015

Der Natur-Donnerstag # 29

Dem Terror keine Chance!

Gemeinsam für Frieden und Freiheit in Europa und der ganzen Welt!






Ein Projekt von Jutta K. (Kreativ im Rentnerdasein)  
Klickt auf das Bild für eine vergrößerte Ansicht




Ich wünsche euch einen schönen Tag,
Doris

Kommentare:

  1. Liebe Doris,
    schön, dich beim Natur-Donnerstag anzutreffen !
    Danke dafür und liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Da scheint jemand auf der Suche nach Wasser zu sein!
    Hoffentlich wird die nicht ganz alleine gehalten!
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris,
    es sieht so aus, als ob diese Wildente Ausschau hält nach ihren Artgenossen.
    Liebe Grüße
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  4. Enten gehn immer ;-)
    Ich mag sie halt auch!
    Schönes Foto vom Erpel.
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  5. Man muss keine hochtrabenden Reden halten, aber man darf ohne weiteres, so wie Du, ein Zeichen setzen - Danke dafür.
    Der Frieden möge uns erhalten bleiben.

    Deine Ente ist ein hübsches Tier und symbolisiert wunderbar die Natur.

    Herzliche Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  6. Irgendwie schaut er verloren aus...oder er hat sich für dich nur in Position gestellt ;-) Eine schöne Aufnahme.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euren Besuch auf meinem Blog, und dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, mir einen Kommentar zu hinterlassen ...