2. Mai 2015

Zitat im Bild # 52

 
 
 
Maiglöckchen noch nicht ganz aufgeblüht.      
 Klickt auf das Bild für eine vergrößerte Ansicht.



 
 
 
 
 
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,
Doris

Kommentare:

  1. Genau so ist es liebe Doris....zimindest bis zu einem gewissen Punkt, aber diesen müssen halt auch beide Seiten erkennen ;-)

    Danke dir für das schöne Zitat im Bild. Ich freue mich dass du wieder mitgemacht hast und wünsche dir ein superschönes Wochenende

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris,

    ein ganz tolles Zitat hast Du heute ausgesucht. Ich mag es sehr.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. liebe doris, ich freue mich riesig, dass jetzt maiglöckchenzeit ist, Du offensichtlich auch!
    Dein Header gefällt mir supersupergut. Ich bin ja noch am anfang. und mal sehen, ob ich irgendwann solche kunstwerke hinkriege...?!
    Diesen Spruch hatte ich einer langjährigen relativ guten Bekannten mal zum Geburtstag geschenkt. Allerdings auf düsterem Hintergrund.
    Nachträglich gesehen war das glaub ich mein erster Hinweis, dass, wenn sie so weitermacht, ich die Tür dann auch komplett zumache.
    Musste ich - wider meine Natur - tatsächlich.
    Sie hatte sich in meinen Augen verrannt und war von mir vorher jahrelang nicht aufzuhalten gewesen, in die verkehrte richtung zu rennen.
    ABER IM PRINZIP BIN ICH IMMER FÜR OFFENE TÜREN UND FINDE SIE IM BLOGGERLAND ZUM GLÜCK !


    schöner Beitrag von Dir zum nachdenken über diese dinge....
    herzlich pippa

    AntwortenLöschen
  4. Daran kann man eine echte Freundschaft erkennen, dass die Tür niemals verschlossen sein sollte. Ein ganz wunderbares Zitat.

    Herzliche Grüße und ein schönes Maiwochenende wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris,
    schön die Maiglöckchen...bei uns sind sie noch nicht ganz soweit.
    Dein Zitat spricht was Freundschaft...wenn sie echt ist... bedeutet.

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Das Klemmen und Knarre bekommt man hin, ein bisschen Öl hier und da, mal den Schraubenzieher in die Hand genommen, aber verschlossen sein sollte ein Tür nie.

    Ein schönes Zitat und ein tolles Foto, richtig passend zum Wonnemonat Mai. :-)

    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doris was fuer ein tolles Zib...Bei uns sind die Maiglöckchen noch nicht soweit, wie auch von den Bergen guckt noch der Schnee runter. Dementsprechend sind die Temperaturen! Dankeschön für deinen Besuch bei mir. Hab ein feines we mit herzlichen Grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
  8. Ein wunderschönes Zitat , liebe Doris . So sollte es mit der Freundschaft sein . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles Zitat! Freundschaften sind wichtig und sollten Stürme überstehen können.
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Doris,
    oh ja, einer wahren Freundschaft kann das knarren oder klemmen nichts ausmachen, aber eine verschlossene Tür ist sehr schwer wieder zu öffnen.
    Ein wunderbares Zitat und herrliche Maiglöckchen... ich mag sie sehr.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euren Besuch auf meinem Blog, und dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, mir einen Kommentar zu hinterlassen ...