31. Januar 2015

Rost-Parade # 10

Vergiss nie, dass die Liebe die Hauptsache ist und nicht das Geld, und mach nicht, dass das Geld der Rost wird, welcher die Liebe frisst.
- Jeremias Gotthelf -



Klickt auf das Bild für eine vergrößerte Ansicht




Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende,
Doris

Kommentare:

  1. Hahaha, das nenn ich ja mal eine echte Rostparade.
    Wunderbar gesehen.
    (Das springt wohl jemand auf den Gaul der rostenden Dekoelemente auf. Was früher wie Marmor aussah, muss nun rosten.)

    AntwortenLöschen
  2. Da kommen ja dann genügend Rostmotive für die Vorgärten. In unseren Gartenmärkten habe ich das noch nicht so häufig gesehen. Ein schönes Wochenende! Andreas

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist ja eine richtige Rost-Parade, echt passend zum Titel.
    So viel rostige Gesellen, SUPER!
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doris,
    wer sich gleich rostige Gartendeko kauft, erspart sich jahreslanges Warten auf diese "edle" Patina, gell. ;-)
    Und bei der Auswahl findet sicher jeder das Passende!
    Liebe Grüße zum Wochenende
    moni

    Thanks if you visit my blog
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  5. Hach wie toll ist das denn.
    Das kann man Rostparade nennen - herrlich.
    Wo hast du das denn gesehen - In Deutschland ?

    LG Elke

    AntwortenLöschen
  6. wunderschoen gerostet, wird dies dann auch ncoh so verkauft??/

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doris,

    das ist ja wirklich eine vortreffliche Rostparade. Ein tolles Motiv, an dem wäre ich auch nicht vorbeigekommen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Hei, das ist ja an sich schon eine ganze Rostparade :-).
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euren Besuch auf meinem Blog, und dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, mir einen Kommentar zu hinterlassen ...