16. Mai 2014

faszinierend natürlich – 2014/17

Das Leben zeugt Blumen und Bienen. Blumen, das sind die schöpferischen Geister, und Bienen die andern, die daraus Honig sammeln.
- Christian Morgenstern 1871 - 1914 -



Gelber Mohn, Waldscheinmohn (Meconopsis cambrica)

Klickt auf die Bilder für eine vergrößerte Ansicht




Vielen Dank für euren Besuch auf meinen Blog und den lieben Kommentaren zu meinem letzten Post.




ღliche Grüße
Doris

Kommentare:

  1. Wieder etwas dazugelernt, denn diese Art von Mohn kenne ich gar nicht. Sehr hübsche Aufnahmen, liebe Doris.
    Ich wünsche Dir ein gemütliches Wochenende und schicke Dir liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der ist wunderschön, liebe Doris!
    Ich wünsche Euch ein wunderschönes,sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Doris,
    ein toller Beitrag. Diese Mohnart kenne ich gar nicht. Gefällt mir von der Farbe her, aber wirklich ausgesprochen gut.
    Hast du ihn im Garten?

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euren Besuch auf meinem Blog, und dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, mir einen Kommentar zu hinterlassen ...