3. Dezember 2011

faszinierend natürlich u. natürlich faszinierend No. 35

hier seht ihr meinen Beitrag No. 35/2011 für "faszinierend natürlich u. natürlich faszinierend"





Ich zeige euch diese Woche ein Foto vom Himmel, als die Sonne aufging...

Bild


Als die Sonne aufging
brach die Nacht ins Leben.
Als der Wind die Bäume neigte
war alles still.

Als der Mond die Sterne küsste
verloren sich Gedanken im Nirgendwo.
Als das Abendrot zu träumen begann
schwebten Gefühle empor.

Als Engel vom Himmel fielen
öffneten sich ungeahnte Tore.
Als Blumen begannen zu welken
verliebte sie sich.

© by Christin Müller



ღliche Grüße
Doris

Kommentare:

  1. Wunderschön, liebe Doris, sowohl dein Foto, als auch das Gedicht.

    Wünsche dir einen schönen 2. Advent.

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Schön, die Engel backen schon :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euren Besuch auf meinem Blog, und dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, mir einen Kommentar zu hinterlassen ...