6. März 2011

24 Wochen - 24 Uhren (1)


Die liebe Frau Waldspecht hat ein neues Projekt gestartet
und da dachte ich mir... da fange ich doch mal mit einer Eieruhr an.



Kommentare:

  1. Oh, wie süß!
    Ich muss gestehen, ich habe nicht einmal eine!
    Lg Grüße und einen schönen Sonntag
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  2. @ Anneliese, die Eieruhr habe ich mal für meinen damals noch kleinen Enkelsohn gekauft.
    Wenn er bei Omi war, bekam er die Uhr zur Essenszeit in seine kleine Hand gedrückt. Dann ließ sich der kleine Kerl super füttern!!
    Heute ist der junge Mann fast 15 Jahre alt und Omi kann die Uhr einfach nicht entsorgen *smile*!!

    ♥liche Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, liebe Doris. Eine Eieruhr besitze ich gar nicht mehr. Deine sieht toll aus.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Das ist doch keine Eieruhr, ich seh da nur ein Huhn ;-) ...
    Kurzzeitwecker heißt das Teil bei mir ...
    Aber ich hab' auch 'ne Eieruhr ...
    Einen lieben Gruß, Anette

    AntwortenLöschen
  5. Du hast ja eine tolle Eieruhr. Ich hab eine Tomate. :-)

    Lg Anett

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euren Besuch auf meinem Blog, und dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, mir einen Kommentar zu hinterlassen ...